Startseite
  Zitate! xD
  Zu erledigen:
  Shippuu
  Fragen, Fragen, Fragen,...

 
Links
   Alex
   Micha
   Dario
   Lauri
   Martin
   Larry
   ***************************
   Okami
   Masa bado
   Sink ya drink
   Nanaca Crash



https://myblog.de/federklingen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Urlaub.

Bald beginnen die Sommerferien und damit auch der für mich entspannteste und aufregendeste Teil des Jahres. Bisher plätscherte der Sommer vor sich hin und wirklich geplant war bis vorgestern nichts. Im Hinterkopf dachte ich schon länger an Italien, diesmal an den Süden, in dem ich noch nicht war: Kalabrien und danach vielleicht Sardinien.

Da Sardinien jedoch relativ weit "ab vom Schuss ist", was Süditalien angeht, habe ich mich letztendlich doch für Kalabrien und Nord-Sizilien entschieden. Ich möchte ungern innerhalb von 21Tagen 3x fliegen, und nach Nord-Sizilien pendelt man mit der Fähre innerhalb von 20min von Villa San Giovanni nach Messina. Das kann ich vertreten.

Mein Freund ist allerdings eine echte Trantüte. Obwohl er sagte, dass er diesmal mitkommen möchte, bekommt er seinen Hintern einfach nicht hoch und so langsam nervt mich das einfach nur noch. Ihn zu überzeugen, Urlaub zu machen, war schon ein Akt an sich, da er angeblich beginnen wollte, seine Abschlussarbeit zu schreiben. Erst hatte er "keine Zeit". Als dann klar wurde, dass er im Juli/ August noch nicht schreibt, hatte er "kein Geld"...

Eine Freundin meinte zu mir, er habe einfach keine Lust. Verstehen kann ich das bis heute nicht - wer hat bitteschön keine Lust auf 3Wochen Sommerurlaub? Mittlerweile bin ich davon jedoch auch überzeugt, da er zwar zugesagt hat, aber ansonsten permanent am Nörgeln ist.

Da die Zeit langsam drängt, suche ich also gestern nach günstigen Flügen, erstelle eine grobe Reiseroute und recherchiere nach ersten Unterkünften. Ich zeige ihm Fotos der Orte und sage ihm, dass er auch gerne googeln könne, um schöne Städte herauszusuchen. Stattdessen sitzt er am PC, zeigt vollstes Desinteresse und beim Treffen mit Freunden sagte er gerade: "Jaja... SIE fährt nach Italien. Ich komme nur mit."

Dieses demotivierte, dumme Gelaber ist einfach total ätzend! Und mittlerweile ärgere ich mich, dass ich nicht doch wieder alleine fahre. Er ist einfach eine Couch-Potato, das muss ich akzeptieren und ihn nicht zwingen. Ein Gefühl von trauter Gemeinschaft kommt so allerdings nicht auf.

Mittlerweile komme ich mir zunehmend alleingelassen vor. Ich freue mich so sehr, ein paar Wochen in die Welt zu ziehen, aber ich kann das mit ihm nicht im Geringsten teilen. Einfach nur frustrierend.

1.7.18 22:42
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung